?

Log in

künstlerseelen

> recent entries
> calendar
> friends
> profile

Wednesday, July 22nd, 2009
6:44 pm - KunstKampfKunst

pietarileinen

(comment on this)

Friday, November 30th, 2007
11:09 am - Hilfe!

muschelkind
Ich weiß nicht,ob es okay ist so eine Frage hier zu stellen, aber ich habe keine andere Community gefunden, die mir halbwegs richtig dafür erscheint.

Kann mir einer von euch sagen von wem dieses Bild ist? Das wäre extrem super.




Falls dieser Eintrag hier nicht erwünsch ist werd ich ihn natürlich wieder löschen.

current mood: thoughtful

(1 comment | comment on this)

Wednesday, November 7th, 2007
6:25 pm - vorstellung!

peterpank
hallo!
ich bin robert, bin 19 und komme aus hamburg.
durch meinen kunst leistungskurs hab ich erst irgendwie richtig zur "kunst" gefunden.
ich bin mit meinen eigenen sachen meist überkritisch und mag die wenigsten...ich hoffe hier ein paar nette leute kennenzulernen denen ich meine arbeiten zeigen kann und mich über meine und ihre arbeiten unterhalten kann :)

lange rede kurzer sinn:hier sind die arbeiten der letzten zeit...



mehr...Collapse )

ich würde mich über liebe, kritische und sowie so alle kommentare freuen.

vielen dank! peterpank

current mood: cold

(3 comments | comment on this)

Thursday, October 18th, 2007
4:17 pm - Der Yuppie-Blues

zirbelnuss


Der Yuppie-Blues

Text: http://www.leselupe.de/lw/titel-Yuppie-Blues+auf+Deutsch-76295.htm
Musik: http://www.youtube.com/watch?v=GXWZx6KLS8M

(comment on this)

Friday, March 23rd, 2007
12:40 am - Hagal. Mixed media on canvas 60x80.

zirbelnuss
Das ist mein neues Bild "Hagal", das mit den Runen verbunden ist (Mixed Media auf Leinwand 60x80 cm). Es ist eine Inspiration von Vermeer, Van Halen und Amsterdam Modeling Paste.



mehr…Collapse )

(1 comment | comment on this)

Saturday, March 3rd, 2007
3:26 pm - Das ist mein neues Bild "Gilge = Lilie".

zirbelnuss
Das ist mein neues Bild "Gilge = Lilie".
This is my last painting "Gilge" (acryl and modeling on canvas 50x50).
Это моя последняя работа "Лилия" на тему интерпретации рун викингов (корпусная живопись, акрил, холст 50x50).



Hagal - 7. Runenzeichen: Buchst. H (Wikinger-Runen).
Names: HAGAL, Gebo, Hagalaz, Galga, Gilg, Gilge, Hagall, Hagl, Halga.
Bedeutung: Geistige Führung, das Hegende, das Schützende, Harmonie, Zweck. Erweckt das Gefühl der Verbundenheit mit den erhaltenden Kräften des Alls, des umhegt- und Beschütztseins. Verleiht Schutz, Heil und Harmonie.
Laut: Hagal, Hag - All, All - Hag, Halga (heilig), Galga, Gilg, Gibo.
Adäquate Pflanzen: Gilge (Lilie), Hecken, Hägg (Faulbaum).

Quellen (links):
1. www.hagall.de
2. www.obib.de/Schriften/AlteSchriften/alte_schriften.php?Runen/Markomannen/Runen.html~Text

current mood: creative

(comment on this)

Monday, January 15th, 2007
11:09 pm - Fruit

amelkin
I have finished a copy of Fruit 1897 with acryl on canvas 40x60:



(1 comment | comment on this)

Wednesday, December 13th, 2006
11:40 pm - HALLO, bin neu hier:)

vetka_nbg
Madonna (Öl)

(1 comment | comment on this)

Thursday, November 30th, 2006
7:41 am

kunstlady
hallo,
bin neu in der Community... freie Kuenstlerin, Industrie Ingenieurin, und so weiter...
Ich male gerne mit Aquarelle und Acryl... Suche neue Richtungen und Moeglichkeiten...
Also... Paar vorstellungs Bilder...
Gottin



Frau und Mann



Tschuess...

(2 comments | comment on this)

Friday, May 26th, 2006
11:34 pm - Haka

celelarissa




Haka





At the moment i am in New Zealand as an international Student.



Being from the other side of the world the maori culture and religion
fascinated me and their strong, mystical athmospeare reflects very much
in the appearance.



Maori tend to have very noble and high but broad cheekbones and
aristocratic, strong noses.

They have asian eyes but larger than japanese and broad features in
general which give them a very impressive appearance.



In NZ Maori make up a big part of tghe general comunity and their
culture is now very much integrated in every day life.



Maori worked much with greenstone and do beautydul carvings.







The Haka is a war dance which is meant to terrify the enemy and show
them they are not worth the respect of the Maori.



Technique: Acryl


(2 comments | comment on this)

Wednesday, May 24th, 2006
6:34 pm
re_make

Halli hallo, bin neu in der Community. Hab sie durch Interessensuche gefunden.
Ich würd schon eher sagen, dass ich professionell künstlerisch tätig bin, aber es steckt in jedem Bild meine ganze Seele. Mehr von meinen Bildern gibt es auf meiner Homepage GEISTEhaus, die ich aber zur Zeit nicht updaten kann, also hab ich auch ein Kunst Journal, wo man meine Bilder sehen kann, die noch nicht auf der Seite sind: dead_eyes_open.
Neue Freunde sind übrigens immer willkommen! ^_^ Meine Kunstcommunity ist ghostgate.
Nun zum Bild…
Der Fädenzombie Wahn


Er ist ein Charakter aus einer Geschichte von mir, die ich gerade schreibe und dann hier auch die Kapitel veröffentliche!

Bitte hier kommentieren, wenn es zum Bild ist.

(comment on this)

Monday, June 20th, 2005
1:28 am

pureglampower
bunte schöne flimmerwelt,
so fern von grauem mief.
tanzend durch die farbenwelt,
befreit mich aus dem tief.

(auszug aus einem tagebucheintrag.)

current mood: indescribable

(1 comment | comment on this)

Monday, January 26th, 2004
4:01 pm - Hallo...

lolita_malfoy
Habe diese Community durch nocturne20 gefunden und denke sie ist der richtige Ort für mich und meine Kunst. Es gibt nicht viele die sie bis jetzt gesehen haben deswegen bin ich noch ziemlich unsicher was Reaktionen von außen betrifft.

http://www.masquerade.net.ms
Freue mich über jeden Kommentar

Love,
Lolita

(1 comment | comment on this)

Saturday, January 10th, 2004
11:37 am

chaosprinzessin
passt vielleicht nich ganz hier her aber trotzdem

"Neid ist die Deutsche Form von Annerkennung"

Und wie das stimmt, es ist wirklich so das es in deutschland eigentlich keine annerkennung gibt, nur neid... hab ich erst gestern wieder erlebt

(3 comments | comment on this)

Friday, January 9th, 2004
12:39 pm - sehnsucht

ossophile
der, wie ich finde, beste songtext aller zeiten

Sehnsucht

Sehnsucht
Sehnsucht
kommt aus dem Chaos
Sehnsucht
Sehnsucht
ist die einzje Energie
meine Sehnsucht
meine Sucht
Sehnsucht
ist die einzje Energie

by Einstürzende Neubauten



ich finde dieser kurze text sagt wirklich alles, über die motivation zu leben, zu lieben, wie kunst entsteht... ich wüsste echt nicht wie man es genauer auf den punkt bringen könnte. (zum anhören auf jedenfall beide versionen hören, die leise und die krachige. der kontrast wirkt geradezu wie der treibstoff im motor = antrieb)

current mood: intense

(2 comments | comment on this)

10:35 am

ossophile
mal wieder ein bild von Luze, der sowas wie ein character ist, oder auch ein seelenanteil oder unsichtbarer freund oder wie man sagen soll. einfach weils grad aktuell ist... mehr (oops, schreibflash gehabt grad)Collapse )

(*hüstel* also falls ihr euch wundert warum ich immer mit solchen gerippen und so, ne, ich bin halt die ossophile *g*. jaja, jeder hat so seine macken ;))

current mood: melancholy

(comment on this)

Sunday, January 4th, 2004
12:37 pm

chaosprinzessin
hm hallo erstmal

ich hoffe mal das ist die richtige community für mich.

technische kritik ist gern gesehen..
Read more...Collapse )
danke fürs zuhören

(10 comments | comment on this)

4:49 am - "lebenskünstler"

ossophile
nennen wir ihn stefan denn sein name ist nicht wirklich bekannt.
wer in berlin schonmal u-bahn gefahren ist hat ihn vielleicht schonmal gesehen, 27 kilo mensch, seltsam verpackt und bettelt in der ubahn um "1 cent". das ist sein humor. früher hat er immer für den "lebensmut" gebettelt.
seit einiger zeit verkauft er für ein paar cent auch selbstgeschriebene und kunstvoll arrangierte texteCollapse )
mich erinnert diese art texte geradezu an die aufzeichnung die blixa bargeld von den einstürzenden neubauten macht um lieder zu komponieren, wie man an beispielen in seinem buch "stimme frisst feuer" sehen kann. auch hat die kunst der neubauten für mich zumindest auch schon immer gewissermassen die essenz(mark,grundgerüst, Skelett) der existenz reflektiert...
in stefans fall ist das überleben an sich schon eine kunst, einerseits von der lebensweise her und auch rein körperlich. aus dem text geht seine achtung für das leben, das kunst-werk gottes, an sich hervor, irgendwie wahnsinnig ironisch aber gleichzeitig unheimlich rührend.
sich so schutzlos ohne die sicherheitsschichten von fett und finanziellen polstern zur schau zustellen, wenn man so will, und dabei vielleicht auch einen sehr unverschleierten blick auf das essenzielle am leben an sich zu bekommen, das ist doch irgendwie kunst zu leben...

noch was um sich ein bild von stefan zu machen

current mood: contemplative

(comment on this)

3:12 am

ossophile
luze + seel in hellCollapse )

current mood: thoughtful

(6 comments | comment on this)

Saturday, January 3rd, 2004
11:36 pm - Einleitung

ossophile
hallo
worums in dieser community geht ist grösstenteils in der bio beschrieben.
eigentlich ist alles erlaubt solange ein echter bezug zu euren oder den von euch ausgewählten werken besteht. keiner brauch sich zu schämen für seine arbeiten und gefühle. würd mich eh mal intressieren ob es künstler oder künstlerisch veranlagte internet-benutzer gibt die ihre kunst absolut nirgendwo ausstellen weil sie "sich schämen", angst haben dass ihre arbeiten/seelen-abdrücke verletzend zerrissen werden. mir ging es lange zeit genau so; vielleicht trauen sich ja ein paar mehr schüchterne künstler aus ihrer schale heraus ;). für sensibel zu behandelnde themen gibts natürlich auch die friends only funktion :)

current mood: good

(1 comment | comment on this)


> top of page
LiveJournal.com